Unternehmensgeschichte

1824

Grundstein war ein Schmiedebetrieb, mit heutiger Gründung der Firma Wimmer.

1954

Übernahme von Peter Wimmer sen. mit seiner Gattin Anna,der Haupterwerb bis 1976, war der Handel mit Landmaschinen.

1976

Veränderung bei Firma Wimmer – Peter Wimmer sen. wurde Honda Vertragshändler! Diverse Um- und Anbauten folgten.
1976

1990

Übernahme durch Peter Wimmer mit seiner Gattin Inge – inzwischen schon in „sechster Generation“. Eine große Geschäftserweiterung wurde ebenfalls im gleichen Jahr durchgeführt.

1991

Hans-Peter, der ältere Sohn, wurde im Betrieb aufgenommen. Er war fortan für den Motorradverkauf zuständig, erwies sich als sehr gute Entscheidung.

1993

Eine neue Werkstatt wurde erbaut

1994

In diesem Jahr wurde Firma Wimmer Vertragshändler der erfolgreichen österreichischen Motorradschmiede KTM.

1994
-
1997

Es folgten zahlreiche Erfolge vom Junior Hans-Peter im Honda-Motorradrennsport.
19941994 -1

2001

Der jüngere Sohn Christoph, entschied sich auch im väterlichen Betrieb im Verkauf mit zu arbeiten. Die beiden Brüder sind ein optimales und eingespieltes Team.

2003

Der Werkstättenleiter Alois Weinberger wurde als „Europas bester Honda Mechaniker“ ausgezeichnet, dies ist eine große Ehre für unseren Betrieb.

2004

Am 23. Juli war die Eröffnung des neuen Geschäftsgebäudes mit Rund 600m2.
2004

2004
-
2009

Viele Auszeichnungen von KTM für „sehr gute Verkaufserfolge“ (Gesamtsieger im KTM Dealer CUP)
2007

2011

Beendigung der Geschäftsbeziehung als Honda Vertragshändler.

Nov
2011

Auszeichnung von der Zeitung „Bike und Business“. Hier erhielt Zweirad Wimmer den Sonderpreis als Motorradhändler des Jahres 2011 in der Kategorie Ausland!
Händler des Jahres

2013

In diesem Jahr erfolgt die Übernahme des elterlichen Betriebes von den beiden Söhnen – Hans-Peter und Christoph

2020

Beendigung der Partnerschaft mit Triumph
2020

2019
-
2020

Zweirad Wimmer wird Husqvarna Vertragspartner